Über uns

Der Pflanzgarten
Das Anwesen Linderhäusl wurde ca. im Jahr 1870 erbaut.
Ursprünglich ist dieser Kleinbetrieb auf etwa 2,5 ha als eigenständige Landwirtschaft mit Schafen, Ziegen und zwei Rindern betrieben worden.
1996 erwarb Herr Singer das Anwesen, renovierte das Wohngebäude im alten Stil, sanierte die Stallungen und bewirtschaftet seither die Flächen. Die teilweise vernässten Wiesen waren maschinell nur schwer zu bearbeiten und die Ernte für die Rinderfütterung ungeeignet, sodass man sich auf „Linderhäusl“ auf die Haltung von Schafen und Ziegen konzentrierte.

Im Laufe der Jahre versuchte Herr Singer, ausgebildeter Facharbeiter im Gartenbau, ein zweites Standbein aufzubauen: Aus einfachsten Anfängen wuchs im Laufe der Jahre ein neuer Betriebszweig für Beerenkulturen, Medizinalpflanzen und Stauden.

Drucken

                   

  • IMG_3422
  • IMG_3423
  • IMG_3425
  • IMG_3426
  • IMG_3427
  • IMG_3428
  • IMG_3429
  • IMG_3430
  • IMG_3431
  • IMG_3434
  • IMG_3435
  • IMG_3436
  • IMG_3437
  • IMG_3439
  • IMG_3440
  • IMG_3441
  • IMG_3442
  • IMG_3443
  • IMG_3444
  • IMG_3445